Der Verein Haardbiker e.V. veranstaltete am Samstag (31.10.2021) das 1. End of Seasons Race. Rund 250 Starter aus den Jahrgängen von 1950 bis 2017 meldeten sich zu dem Jedermann-Rennen in den verschiedenen Altersgruppen an. 

Das Rennen fand auf dem Gelände der LWL-Klinik Marl-Sinsen statt. Dort wurde ein Rundkurs mit einer Länge von 3,5 Kilometern angelegt, welcher unter anderem mit Wurzelfeldern und künstlichen Hindernissen die Fahrer forderten. Verschiedene Aussteller wie die Edelhelfer, Big Wheel oder die DIMB IG Ruhrgebiet präsentierten sich auf dem Vorplatz.

„Wir sind von der hohen Teilnehmerzahl positiv überrascht und freuen uns über die gelungene Premiere“, so David Breuckmann von Verein Haardbiker.

Die Ergebnisse sind hier zu finden.

Die Bilder der Fotografen Björn Koch und Nachwuchsfotograf Henry Koch: